Direkt zum Inhalt

Verein für Socialpolitik

(weitergeleitet von Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zusammenschluss von Wirtschaftswissenschaftlern und Praktikern zur wissenschaftlichen Erörterung wirtschaftlicher und sozialer Fragen; 1872 in Eisenach gegründet. Zu den Gründern gehörten Schmoller, Brentano und Wagner. Ursprünglich war der Verein an der historischen Schule orientiert und um eine Reform der Sozialpolitik bemüht. Deshalb wurden die Mitglieder des Vereins als Kathedersozialisten bezeichnet. Nach der Jahrhundertwende befasste sich der Verein - wie wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaften im Ausland - zunehmend mit Fragen der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik. Der Gleichschaltung durch den Nationalsozialismus entzog er sich 1936 durch Selbstauflösung. 1948 wurde er als „Verein für Sozialpolitik. Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“ in Marburg neu gegründet, 1956 in „Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Verein für Socialpolitik“ umbenannt. Der Verein für Socialpolitik ist heute die maßgebliche wirtschaftswissenschaftliche Vereinigung von Hochschullehrern im deutschsprachigen Raum, wie etwa die „American Economic Association” in den Vereinigten Staaten oder die „Royal Economic Society“ in Großbritannien. Der Sitz des Vereins für Socialpolitik wechselt mit dem Vorsitzenden. Die im Rahmen des Vereins für Socialpolitik durchgeführten Untersuchungen sind in der Reihe „Schriften des Vereins für Socialpolitik“ erschienen (188 Bde. zwischen 1873–1939), die seit 1949 als „Neue Folge“ fortgesetzt wird.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Verein für Socialpolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verein-fuer-socialpolitik-51086 node51086 Verein für Socialpolitik node44038 Schmoller node51086->node44038 node29412 Brentano node51086->node29412 node48430 Wagner node51086->node48430 node33328 historische Schule node51086->node33328 node40546 Kathedersozialisten node51086->node40546 node38385 Menger node44038->node38385 node39666 Methodenstreit node44038->node39666 node39666->node33328 node29412->node44038 node29412->node48430 node31419 Bücher node31419->node44038 node31419->node29412 node48430->node40546 node49680 Wagnersches Gesetz node48430->node49680 node33328->node29412 node37252 List node33328->node37252 node40546->node29412 node40546->node33328 node38333 Marxismus node40546->node38333 node41952 Soziale Frage node40546->node41952 node36480 Finanzwirtschaft node36480->node48430 node37009 Kapitalismus node37009->node33328
      Mindmap Verein für Socialpolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verein-fuer-socialpolitik-51086 node51086 Verein für Socialpolitik node44038 Schmoller node51086->node44038 node29412 Brentano node51086->node29412 node48430 Wagner node51086->node48430 node33328 historische Schule node51086->node33328 node40546 Kathedersozialisten node51086->node40546

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Artur Woll
      Universität Siegen,
      Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
      Volkswirtschaftslehre

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Kolev provides a reconstruction of the intellectual relationship between Austrian economist Ludwig von Mises and German ordoliberals Walter Eucken and Wilhelm Röpke, aiming at a nuanced understanding of the hostile climate in their relationship.
      The Brauns Commission was initiated in January 1931 by former Labor Minister Heinrich Brauns upon the request of the German Chancellor Heinrich Brüning. The commission was assigned to make recommendations helping to solve the dramatic rise in …
      Die mangelnde finanzielle Allgemeinbildung („financial literacy“) großer Teile der Bevölkerung wurde in zahlreichen Studien belegt. In diesem Beitrag beschäftigen stellen wir zunächst die neuere Literatur zur Wirkungskette Finanzwissen – …

      Sachgebiete