Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von Verhandlung vom 19.02.2018 - 16:57

Verhandlung

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    die kostengünstigste und oft erfolgreichste Form der außergerichtlichen Streitbeilegung. Im Rechts- und Wirtschaftsleben bekannt als Vertragsverhandlungen und Preisverhandlungen. Erfolgreich nach Forschungen an der Harvard University und dem dort entwickelten Harvard-Prinzip (PON Program On Negotiation) besonders bei Berücksichtigung eines rationalen Verhandlungskonzepts:
    1. Menschen und Probleme getrennt behandeln,
    2. Die Interessen zählen, nicht die Positionen,
    3. Optionen entwickeln, die für beide Parteien Vorteile bringen,
    4. Einigung auf neutrale Beurteilungskriterien.

    Vgl. auch Mediation.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com