Direkt zum Inhalt

Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Verwertungsgesellschaft zur Wahrnehmung der Rechte, vornehmlich der Reproduktionsrechte nach §§ 16, 17 UrhG und des Folgerechts (§ 26 UrhG). Sitz in Bonn.

    Mindmap Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verwertungsgesellschaft-bild-kunst-47966 node47966 Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst node47300 Verwertungsgesellschaft node47966->node47300 node36069 Folgerecht node47966->node36069 node40541 juristische Person node47300->node40541 node48578 Urheberrecht node48578->node47300 node48578->node36069 node42079 Nutzungsrecht node42079->node47300 node50558 Vervielfältigungsrecht node50558->node47300 node47925 Werk node36069->node47925 node49231 Urheber node36069->node49231 node49168 Urheberpersönlichkeitsrecht node49168->node36069 node48909 VG Bild-Kunst node48909->node47966
    Mindmap Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verwertungsgesellschaft-bild-kunst-47966 node47966 Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst node47300 Verwertungsgesellschaft node47966->node47300 node36069 Folgerecht node47966->node36069 node48909 VG Bild-Kunst node48909->node47966

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete