Direkt zum Inhalt

vorübergehende Verwahrung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Ins Zollgebiet der EU verbrachte und dann gestellte Nicht-Unionswaren bleiben bis zur Überlassung durch die Zollstelle in in ein Zollverfahren in der sog. vorübergehenden Verwahrung, Art. 144 Unionszollkodex (UZK); Legaldefinition in Art. 5 Nr. 17 UZK: Vorübergehende Verwahrung "ist das vorübergehende Lagern von Nicht-Unionswaren unter zollamtlicher Überwachung in dem Zeitraum zwischen ihrer Gestellung und ihrer Überführung in ein Zollverfahren oder ihrer Wiederausfuhr." Dabei handelt es sich nicht um ein Zollverfahren, sondern um den vorgeschalteten Zeitraum. Die eingeführten Nicht-Unionswaren müssen umgehend nach Gestellung zur vorübergehenden Verwahrung angemeldet werden (Art. 145 UZK).

    2. Folgen: Während der vorübergehenden Verwahrung unterliegen die Waren erheblichen Beschränkungen. Vereinfacht gesagt, dürfen nur notwendige Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt werden. Ein Transport von einem Verwahrer zu einem anderen Verwahrer ist möglich, muss aber der Zollstelle angezeigt werden. Die Verwahrung kann beim Zollamt, einem Dritten oder dem Empfänger durchgeführt werden. Dazu kann auch die Einlagerung in ein Verwahrungslager vorgeschrieben werden.

    3. Beendigung der Vorübergehenden Verwahrung: innerhalb von 90 Tagen ist die Ware in ein Zollverfahren zu überführen oder wiederauszuführen (Art. 149 UZK).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap vorübergehende Verwahrung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/voruebergehende-verwahrung-50752 node50752 vorübergehende Verwahrung node49048 Überlassung node50752->node49048 node35494 Gestellung node50752->node35494 node50827 Ware node50752->node50827 node48926 Zollverfahren node50752->node48926 node38563 Nicht-Unionswaren node50752->node38563 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node48926 node49950 Verbrauchsteuern node49603 Umsatzsteuer node49048->node49950 node49048->node49603 node49053 Zoll node49048->node49053 node34368 Einfuhrabgaben node49048->node34368 node49659 Zollanmeldung node30458 Ausfuhrverfahren node30458->node35494 node47862 Versandverfahren node47862->node35494 node35494->node49659 node38279 Nämlichkeitssicherung node38279->node48926 node47545 Veräußerung node50827->node38563 node40513 Markt node50827->node40513 node48926->node47545 node29142 Carnet TIR node29142->node38563 node28512 Ausgangszollstelle node28512->node38563 node31139 Beistellung node31139->node48926 node31139->node38563 node41748 Kommissionsgeschäft node41748->node50827 node49053->node50827 node54080 Wirtschaft node54080->node50827
      Mindmap vorübergehende Verwahrung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/voruebergehende-verwahrung-50752 node50752 vorübergehende Verwahrung node50827 Ware node50752->node50827 node38563 Nicht-Unionswaren node50752->node38563 node48926 Zollverfahren node50752->node48926 node35494 Gestellung node50752->node35494 node49048 Überlassung node50752->node49048

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete