Direkt zum Inhalt

Warenhaus

(weitergeleitet von Department Store)
Definition

Betriebsform des Handels (Einzelhandel) in zentraler Lage mit branchenübergreifendem, breiten Sortiment einschließlich Lebensmitteln

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Department Store; Betriebsform des Handels (Einzelhandel); Angebot eines branchenübergreifenden, breiten Sortiments (Hauptrichtung Bekleidung, Textilien, Hausrat, Wohnbe­darf) einschließlich Lebensmitteln („Alles unter einem Dach“).

    Kennzeichen: Überwiegend mehrgeschossiger Einzelhandelsgroßbetrieb in zentraler Lage, häufig eigenes Parkhaus angegliedert, offene Warenpräsentation, partielle Selbstbedienung (Selbstauswahl), Barzahlung.

    Entwicklung: Langsames Trading-up ließ aus manchen Warenhäusern Einkaufspaläste werden mit äußerst reichhaltigem, internationalem, aufwendig präsentiertem Sortiment. Warenhäuser sind starker Konkurrenz durch Selbstbedienungswarenhäuser ausgesetzt: Neben gezielten Anpassungsmaßnahmen zur Erhöhung der standortspezifischen Attraktivität wurde auch die Schließung mancher Filiale erforderlich (Dynamik der Betriebsformen im Handel).

    Typische Vertreter: Arcandor (Karstadt), Kaufhof, (ehemals) Hertie.

    Anders: Kaufhaus.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Warenhaus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/warenhaus-47164 node47164 Warenhaus node32647 Dynamik der Betriebsformen ... node47164->node32647 node42529 Selbstbedienungswarenhaus node47164->node42529 node27259 Betriebsformen des Handels node47164->node27259 node46809 Selbstauswahl node47164->node46809 node47959 Trading-up node47164->node47959 node45598 Produktionsfaktoren node32647->node45598 node48455 Supermarkt node32647->node48455 node32647->node27259 node29547 Discountgeschäft node32647->node29547 node35873 Fachgeschäft node45101 Sonderangebot node42529->node48455 node42529->node35873 node42529->node45101 node45562 Selbstbedienung (SB) node42529->node45562 node52131 Discounter node30540 Distributionskosten node45562->node46809 node33555 Einzelhandel node27259->node33555 node44095 partielle Selbstbedienung node44095->node46809 node35824 Fremdbedienung node31369 Bedienungsformen node46809->node35824 node46809->node31369 node47959->node32647 node47959->node52131 node47959->node30540 node47959->node27259 node50879 Verbrauchermarkt node50879->node27259 node29367 Betriebstypen node29367->node27259
      Mindmap Warenhaus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/warenhaus-47164 node47164 Warenhaus node27259 Betriebsformen des Handels node47164->node27259 node46809 Selbstauswahl node47164->node46809 node47959 Trading-up node47164->node47959 node42529 Selbstbedienungswarenhaus node47164->node42529 node32647 Dynamik der Betriebsformen ... node47164->node32647

      News SpringerProfessional.de

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Alexander Hennig
      Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
      Professor für Handelsmanagement
      Prof. Dr. Willy Schneider
      Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
      Studiengang BWL-Handel
      Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die 1879 von Leonhard Tietz gegründete Kaufhof Warenhaus AG betreibt zurzeit 115 Warenhäuser in über 80 deutschen Städten. Rund zwei Millionen Kunden besuchen täglich die Kaufhof-Filialen und lassen sich dabei von ca. 30.000 Mitarbeitern kompetent …
      Stellen Sie sich vor, Sie haben genügend Geld und beschließen, etwas zu kaufen. Irgend etwas Sinnvolles, was Ihnen zusätzlich noch Freude macht. Aber Sie wissen noch nicht, was es sein könnte. Sie gehen also in ein großes Geschäft mit vielen …

      Sachgebiete