Direkt zum Inhalt

Zinsspanne

(weitergeleitet von Zinsmarge)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zinsmarge; Unterschied zwischen zwei Zinssätzen, bes. zwischen dem Soll- und Habenzinssatz in Bankbetrieben. Es werden Zinserlöse und Zinskosten zum Geschäftsvolumen in Beziehung gesetzt. Es gilt das folgende Kalkulationsschema:

    Mindmap Zinsspanne Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zinsspanne-49726 node49726 Zinsspanne node50695 Zinssatz node49726->node50695 node28379 Bruttoerfolg node28379->node49726 node50306 Wertschöpfung node28379->node50306 node33474 Handelsspanne node28379->node33474 node27166 Deckungsbeitrag node28379->node27166 node47394 Teilkosten node28379->node47394 node50016 Zinsfuß node50695->node50016 node39911 Kalkulationszinssatz node39911->node50695 node39091 Leitzins node39091->node50695 node53799 Endwert node53799->node50695 node48294 Zinsmarge node48294->node49726 node62900 Zinsüberschuss node62900->node48294
    Mindmap Zinsspanne Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zinsspanne-49726 node49726 Zinsspanne node50695 Zinssatz node49726->node50695 node28379 Bruttoerfolg node28379->node49726 node48294 Zinsmarge node48294->node49726

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete