Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Sachwertermittlung, online im Internet:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/1020880/sachwertermittlung-v2.html

Sachwertermittlung

Ausführliche Erklärung

Zunächst wird der Bodenwert anhand von Richtwertkarten und sonstigen örtlichen Gegebenheiten festgestellt. Dann erfolgt die Ermittlung des Bauwertes. Zunächst wird anhand von Bauzeichnungen, Baubeschreibungen, Bauplänen auf Basis des umbauten Raumes unter Berücksichtigung aktueller Raummeterpreise der reine Bauwert errechnet. Hinzu kommen die Werte für Garagen, Tiefgaragenplätze und Stellplätze, sowie angemessene Baunebenkosten und Außenanlagen. Der jetzt erreichte Wert ist um die Altersabschreibung und den Sicherheitsabschlag zu kürzen. Ergebnis ist der Sachwert.

Rechenschema Sachwert Eigentumswohnung

Wohnfläche x angemessener/ marktgerechter m2 – Preis

+ Garagen/ Tiefgaragenstellplätze

= Zwischensumme

- Sicherheitsabschlag

= Sachwert Eigentumswohnung

 

ANZEIGE

Buch zum Thema
Jonas Eickholt untersucht, wieso Konsumenten bei der wichtigsten Finanzentscheidung ihres Lebens, der Immobilienfinanzierung, regelmäßig ihre Bankfiliale einer vorteilhaften Online-Finanzierung vorziehen. ... mehr
Autor(en): Jonas Eickholt
Springer Fachmedien Wiesbaden2015. eBook. XVI, 327 S. N/A
Preis 46.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE