Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Wassernutzungsrechte, online im Internet:
35/Archiv/16872/wassernutzungsrechte-v6.html

Wassernutzungsrechte

Ausführliche Erklärung

die in einem förmlichen Verfahren erteilte Erlaubnis, stehende oder fließende Gewässer oder Grundwasser durch Wasserkraftnutzung (z.B. Ausnutzung von Gefälle durch Wasserkraftmaschinen), durch Wasserversorgung (z.B. Entnahme von Trink- oder Nutzwasser) oder durch sonstige Wassernutzung (z.B. Einleitung gebrauchten Wassers) zu nutzen.

Vgl. auch Wasserhaushaltsgesetz (Wasserrecht).

Das Wassernutzungsrecht ist nach Bürgerlichem Recht als subjektiv-dingliches Recht Bestandteil des Grundstücks.

Steuerrechtliche Behandlung: Immaterielle Wirtschaftsgüter.

ANZEIGE

Buch zum Thema
Das Lehrbuch vermittelt grundlegende Kenntnisse im Bürgerlichen Recht. Nach einer Einführung in das Fach Recht werden die ersten drei Bücher ... mehr
Autor(en): Klaus Sakowski
Springer Berlin Heidelberg2014. eBook. XVII, 200 S. N/A
Preis 14.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE