Unter der URL:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/576005903/vertriebsprozess-v2.html
finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Vertriebsprozess

Kunden durchlaufen im Rahmen eines Customer Buying Cycle idealtypischerweise eine Pre-Sales-Phase (z.B. Informationsbeschaffung, Bedarfserkennung), Sales-Phase (z.B. Bestellung, Kauf, Zahlung) und After-Sales-Phase (z.B. Nutzung, Fragen, Beschwerden).

Der Vertriebsprozess beschreibt aus Unternehmenssicht die notwendigen und kausal zusammenhängende Maßnahmen und Aktivitäten im Vertrieb, mit dem primären Ziel vom Prozessbeginn bis zum Prozessende einen Wertzuwachs bzw. eine Wertschöpfung zu generieren. Die Auswahl der zahlreichen Maßnahmen zielt dabei im Wesentlichen auf die Möglichkeiten des Marketing-Mix ab.

Vgl. Vertriebsstrategie, Vertriebscontrolling, Vertriebssteuerung.

  • - Prof. Dr. Detlef Hellenkamp