Zitierfähige URL des Gabler Wirtschaftslexikons:

Version:
 
Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihres Stichworts.

Formal korrekte Angabe für Ihr Literaturverzeichnis:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Unique Selling Proposition (USP), online im Internet:
http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/81361/unique-selling-proposition-usp-v7.html

Unique Selling Proposition (USP)

Ausführliche Erklärung

Unique Value Proposition; einzigartiges Verkaufsversprechen bei der Positionierung einer Leistung. Der USP soll durch Herausstellen eines einzigartigen Nutzens das eigene Produkt von den Konkurrenzprodukten abheben und den Konsumenten zum Kauf anregen. Durch Marktsättigung und objektiver Austauschbarkeit der Produkte erlangt der USP zunehmend an Bedeutung.

ANZEIGE

Buch zum Thema
Gerade im heutigen Verdrängungswettbewerb ist es für Unternehmen wichtig, sich nicht nur über den Preis zu differenzieren, sondern vielmehr in ... mehr
Autor(en): Rainer Großklaus
Gabler Verlag2006. eBook. X, 278 S. N/A
Preis 49.99 €
Wirtschaftslexikon
  Detailsuche

ANZEIGE