Direkt zum Inhalt

Eigenkapitalquote

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Anteil des Eigenkapitals am Gesamtkapital, stark branchen- und bewertungsabhängige Kennzahl zur Beurteilung der finanziellen Stabilität und Unabhängigkeit eines Unternehmens.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition

      Prof. Dr. Wolfgang Breuer
      RWTH Aachen,
      Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
      insb. Betriebliche Finanzwirtschaft
      Professor
      Prof. Dr. Claudia Breuer
      Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences
      Professorin für Finanzwirtschaft und Nachhaltigkeit

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Ein Anstoß zur Wahl des Untersuchungsgegenstandes dieser Arbeit war die Argumentation, daß die Mitarbeiterbeteiligung als Instrument für eine ‘Verbesserung’ der Eigenkapitalausstattung deutscher Unternehmen geeignet sei.1) Deshalb soll hier …
      Die Bewertung eines Unternehmens ist in einem gewissen Rahmen steuerbar. Verschiedene Interessen auf Käufer- beziehungsweise Verkäuferseite können zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Im Interview erklärt Springer-Autor Bernd Heesen, warum Verkäufer oft die bessere Ausgangslage für ihr Wunschergebnis haben.

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com