Direkt zum Inhalt

Erkenntnisinteresse

Definition

Bezeichnung für das forschungsleitende Bemühen um kognitives Verständnis

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bezeichnung für das forschungsleitende Bemühen um kognitives Verständnis. Innerhalb realwissenschaftlicher Erkenntnisbereiche führt dies zur Bildung von Theorien zum Zweck der Erklärung.

    Im antiken Griechenland dominierte Erkenntnisinteresse vollständig. Erst im Zuge der Herausbildung der modernen Naturwissenschaft im 17. Jh. wurde der Stellenwert des Erkenntnisstrebens für die Gestaltung der Wirklichkeit sichtbar.

    Nach heutigem Verständnis dominiert im Zusammenhang mit Grundlagenforschung das Erkenntnisinteresse, in der angewandten Forschung und Entwicklung (F&E) dagegen das Gestaltungsinteresse.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com