Direkt zum Inhalt

Kalenderzeitanalyse

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Betrachtungsweise in der betrieblichen Planung und Kostenlehre, durch die das Problem einer geeigneten zeitlichen Differenzierung gelöst werden soll (Fristigkeit). Nach der Kalenderzeitanalyse kann der jeweilige Planungszeitraum willkürlich gewählt werden. Im Gegensatz zur Kurzperiodenanalyse sind auch in abgegrenzten Teilperioden grundsätzlich Entscheidungen und Variationen aller Produktionsfaktoren zulässig, wenn deren Auswirkungen in anderen Teilperioden bei der Bewertung der Alternativen berücksichtigt werden. Diese Bewertung bedeutet allerdings erhebliche Schwierigkeiten, sodass eine echte zeitliche Zerlegung letztlich nicht erreicht wird.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com