Direkt zum Inhalt

Kapazitätsbelegungsplanung

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Maschinenbelegungsplanung; Teilbereich der Produktionssteuerung. Die anlagenorientierte Kapazitätsbelegungsplanung führt die für die Auftragsabwicklung erforderliche Belegung der Kapazitäten auf allen Produktionsstufen durch. Den Kapazitätsbedarfsdaten je Auftrag und Kapazitätsträger nach Art, Menge, Zeitdauer und Termin werden Kapazitätsangebotsübersichten gegenübergestellt, aus denen die maximal verfügbare Kapazität und die bereits erfolgte Kapazitätsbelegung je Kapazitätsträger ersichtlich wird. Anschließend werden zeitliche, intensitätsmäßige und quantitative Anpassungsmöglichkeiten geprüft.

    Kapazitätsbelegungsplanung bei computergestützten Produktionsplanungs- und -steuerungssystemen: PPS-System.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com