Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von Repository vom 19.02.2018 - 13:21

Repository

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Ein Repository ist eine spezielle Datenbank zur systematischen Ablage von Modellen und deren Bestandteilen.

    2. Merkmale: Die grundlegenden Funktionen eines Repository bestehen in der Speicherung, Versionskontrolle und Unterstützung beim Abrufen der gespeicherten Modelle und deren Bestandteilen. Die Versionskontrolle dient dazu verschiedene Versionen verwalten zu können. Der grundlegende Unterschied zu Datenbanksystemen besteht darin, dass ein Repository langlaufende (Tage, Monate bis Jahre) Entwicklungsprozesse unterstützt. Zu diesem Zwecke können Benutzer Modelle oder einzelne Bestandteile dem Repository entnehmen und für die gleichzeitige Änderung durch andere Anwender sperren. Beim Wiedereinstellen der geänderten Artefakte werden die Sperren aufgehoben und es kann ggf. eine neue Version des gesamten Modells erstellt werden.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com