Direkt zum Inhalt

Savary

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Jacques, 1622–1690, franz. Kaufmann und Handelspolitiker, als Mitglied des Conseil de la Réforme der geistige Urheber der berühmten Ordonnance de Commerce („Code Savary“), der ersten umfassenden Kodifikation des Handelsrechts. Verfasser des bedeutendsten handelswissenschaftlichen Werkes des Merkantilismus: „Parfait Negociant“ (1675), das den größten Einfluss auf die betriebswirtschaftliche Literatur Europas während des ganzen 18. Jh. hatte (zahlreiche Neuauflagen und Übersetzungen).

    Mindmap Savary Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/savary-43082 node43082 Savary node40926 Ludovici node40926->node43082 node29219 Betriebswirtschaftslehre (BWL) node40926->node29219
    Mindmap Savary Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/savary-43082 node43082 Savary node40926 Ludovici node40926->node43082

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise