Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von Concurrent Engineering vom 29.06.2009 - 09:21

Concurrent Engineering

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Simultaneous Engineering; integrierende Konstruktionsmethodik, die in den letzten Jahrzehnten unter den Anforderungen kürzerer Produktlebenszyklen, der Beschleunigung und Kostenreduzierung in der Entwicklung sowie der zunehmenden IT-Integration an Bedeutung gewonnen hat. Concurrent Engineering ist im Gegensatz zur sequentiellen Vorgehensweise bei der Entwicklung auf eine weitgehende Parallelisierung der Arbeitsschritte gerichtet. Unterstützende Methoden, Techniken und Technologien sind z.B. Teamarbeit, Projektmanagement, Kundenintegration, Zuliefererintegration, Kooperation mit Systemzulieferern, FMEA, Target Costing, CAD, Rapid Prototyping, Virtual Reality und verteiltes Entwickeln.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com