Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von Kostenkennzahlen vom 14.02.2018 - 17:46

Kostenkennzahlen

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Messzahlen, meist als Gliederungszahlen, zur Darstellung des Verhältnisses der Kosten einzelner Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträger zu den Gesamtkosten bzw. ihres Anteils am Kostenaufbau eines Leistungsbereichs als Kostenstatistik. Bes. aussagefähig sind Kostenkennzahlen über das Verhältnis von Kostenarten je Arbeitnehmer, Produkteinheit, Maschinenstunde, Ist-Kosten zu Soll-Kosten u.a. Bei erheblichen Abweichungen einzelner Kostenarten von den etwa aus dem internen Zahlen- oder externen Betriebsvergleich gewonnenen Richtzahlen wird dispositives Eingreifen übergeordneter Betriebs-(Leitungs-)Stellen erforderlich.

    Vgl. auch Kostenkontrolle.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com