Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber

WHU – Otto Beisheim School of Management,
Institut für Management und Controlling
ICM
Direktor

Wissenschaftliche Beiratsfunktion in der BVL (Logistik) und dem ICV (Controlling) sowie in der CTcon (Beratung). Schriftleitender Mitherausgeber der Zeitschrift für Controlling und Management (ZfCM).

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Profil

Kurzvita
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Göttingen, Promotion an der Universität Dortmund und Habilitation an der Universität Erlangen-Nürnberg bei Prof. Dr. Wolfgang Männel.
  • Seit 1986 Universitätsprofessor an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar mit den Schwerpunkten Controlling und Logistik. 2007 Gründung des Instituts für Management und Controlling (IMC) der WHU zusammen mit Professor Dr. Utz Schäffer. Übernahme diverser akademischer Funktionen an der WHU (Rektor, mehrfach Prorektor, Vorsitz in Prüfungsausschüssen).
  • Umfangreiche Beiträge zur Forschung (u. a. über 900 Veröffentlichungen, aktuell 107 Dissertationen und acht erfolgreich abgeschlossene Habilitationsverfahren) und Lehre (Mitwirkung in diversen akademischen Programmen, umfangreiche Vortragstätigkeit).
  • Mitgliedschaft in mehreren wissenschaftlichen Kommissionen und Verbänden.
  • Verleihung der Ehrendoktorwürde der European Business School in Oestrich-Winkel 2006.
Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Controllership, International vergleichende Controlling-Forschung, Supply Chain-Controlling, Rationalitätssicherung.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Veröffentlichungen / aktuelle Projekte

Wichtige Veröffentlichungen
  • Weber, Jürgen: Selektives Rechnungswesen, in: ZfB, 66. Jg. (1996), S. 925-946.
  • Weber, Jürgen / Weißenberger, Barbara E.: Relative Einzelkosten- und Deckungsbeitragsrechnung: a critical evaluation of Riebel´s approach, in: Management Accounting Research, Vol. 8 (1997), S. 277-298.
  • Weber, Jürgen / Schäffer, Utz: Sicherstellung der Rationalität von Führung als Aufgabe des Controlling?, in: DBW, 59. Jg. (1999), S. 731-747.
  • Cadenhead, Gary M. / Weber, Jürgen / Brettel, Malte / Jaugey, Cyrel / Rost, Cornelius: Business Angels in Germany: How Business Angels in Germany help new Entrepreneurs, in: The Journal of Private Equity, Vol. 4 (2000), No. 1 (Winter 2000), S. 50-58.
  • Wallenburg, Carl Marcus / Weber, Jürgen: Ursache-Wirkungsbeziehungen der Balanced Scorecard – Empirische Erkenntnisse zu ihrer Existenz, in: ZfCM, 50. Jg. (2006), S. 245-256.
  • Weber, Jürgen: Überlegungen zu einer theoretischen Fundierung der Logistik in der Betriebswirtschaftslehre, in: Nyhuis, Peter (Hrsg.): Beiträge zu einer Theorie der Logistik, Berlin, Heidelberg 2008, S. 43-65.
  • Weber, Jürgen / Bramsemann, Urs / Heineke, Carsten / Hirsch, Bernhard: Wertorientierte Unternehmenssteuerung. Konzepte – Implementierung – Praxisstatements, Wiesbaden 2004.
  • Weber, Jürgen: Von Top-Controllern lernen. Controlling in den DAX 30-Unternehmen, Weinheim 2008.
  • Weber, Jürgen / Schäffer, Utz: Einführung in das Controlling, 12. Aufl., Stuttgart 2008.
  • Stölzle, Wolfgang / Weber, Jürgen / Hofmann, Erik / Wallenburg, Carl M. (Hrsg.): Handbuch Kontraktlogistik. Management komplexer Logistikdienstleistungen, Weinheim 2007.
Aktuelle Projekte
  • WHU Controllerpanel (ca. 800 Teilnehmer, eine Längsschnittstudie und zwei Querschnittsstudien pro Jahr).
  • Center for Controlling & Management: Auf Dauer angelegte Zusammenarbeit mit 12 Unternehmen, davon 9 DAX 30-Unternehmen mit Benchmarking, gemeinsamer Themenentwicklung und Schulung.
  • Analyse der Entwicklung von Management Control-Systemen in Unternehmen unterschiedlicher Größe

Experte im Lexikon