Direkt zum Inhalt

außerordentliche Aufwendungen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Kostenrechnung: Teil der neutralen Aufwendungen. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit dem Betriebszweck stehen (anders: betriebsfremde Aufwendungen) und nur einmal (außergewöhnliche Aufwendungen) oder nur unregelmäßig (periodenfremde Aufwendungen) anfallen, sodass sie den periodischen Kostenvergleich stören würden. Außerordentliche Aufwendungen werden als solche nicht in die Kostenrechnung übernommen.

    Vgl. auch Abgrenzungsrechnung in Kontenklasse 9 des IKR.

    Beispiel:
    (1) durch Feuerversicherung nicht gedeckter Brandschaden an einem Fabrikgebäude, das vor der Vernichtung mit einem höheren als dem Erinnerungswert zu Buch stand;
    (2) Steuernachzahlungen für vorangehende Perioden.

    2. Gewinn- und Verlustrechnung (§ 275 HGB): Als außerordentliche Aufwendungen sind solche Aufwendungen auszuweisen, die außerhalb des gewöhnlichen Geschäftsverkehrs anfallen (§ 277 IV HGB). Außerordentliche Aufwendungen sind dadurch gekennzeichnet, dass sie außerhalb der eigentlichen Geschäftstätigkeit (unternehmensfremd) und unregelmäßig (selten) anfallen.

    Beispiel: das voranstehende Beispiel, nicht dagegen Beispiel (2).

    Gegensatz: außerordentliche Erträge.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap außerordentliche Aufwendungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausserordentliche-aufwendungen-30907 node30907 außerordentliche Aufwendungen node27870 außerordentliche Erträge node30907->node27870 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node33703->node30907 node31208 Abschreibung node33703->node31208 node33703->node27870 node35681 Gesamtkostenverfahren node31208->node35681 node34658 Doppelte Buchhaltung node34658->node33703 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node33703 node43215 sonstige betriebliche Aufwendungen node43215->node30907 node43215->node33703 node43215->node31208 node39198 neutrale Aufwendungen node43215->node39198 node39327 Kosten node43215->node39327 node43215->node35681 node39198->node30907 node39198->node39327 node39426 neutrales Ergebnis node39426->node39198 node35681->node30907 node35681->node33703 node35681->node27870 node32667 Ertrag node32667->node27870
      Mindmap außerordentliche Aufwendungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ausserordentliche-aufwendungen-30907 node30907 außerordentliche Aufwendungen node39198 neutrale Aufwendungen node30907->node39198 node27870 außerordentliche Erträge node30907->node27870 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node33703->node30907 node43215 sonstige betriebliche Aufwendungen node43215->node30907 node35681 Gesamtkostenverfahren node35681->node30907

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete