Direkt zum Inhalt

Steuerprogression

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    eine der drei möglichen Ausprägungen der Steuertariftypen, gekennzeichnet durch einen mit steigender Bemessungsgrundlage wachsenden Durchschnittssteuersatz (progressiver Steuertarif). Der Grenzsteuersatz ist immer höher als der Durchschnittssteuersatz. Der Durchschnittssteuersatz kann degressiv, linear oder progressiv steigen, was zu verzögerter, linearer oder beschleunigter Progression führt.

    Wirkung der Steuerprogression: Grenzen der Besteuerung, Psychological Breaking Point, Steuerabwehr.

    Vgl. auch: Steuerregression; Steuerproportionalität, in der praktischen Ausgestaltung des progressiven Steuertarifs außerdem als logische Konsequenz zu beobachten: Progressionsvorbehalt.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com