Direkt zum Inhalt

Beurteilungsgrundsätze

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff des Arbeitsrechts. Allg. Grundsätze, nach denen der Arbeitgeber bei der Beurteilung der Arbeitnehmer sowie neu einzustellender Bewerber in fachlicher oder persönlicher Hinsicht verfahren will. Beurteilungsgrundsätze sind Grundlage für die Beurteilung der Arbeitnehmer im Einzelfall.

    Keine Beurteilungsgrundsätze: Führungsrichtlinien oder Anforderungsprofile.

    Die Aufstellung von Beurteilungsgrundsätzen (nicht die Beurteilung im Einzelfall, vgl. Beurteilung des Arbeitnehmers) unterliegt dem Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats, soweit sie der Arbeitgeber einführt oder verwendet (§ 94 II BetrVG).

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com