Direkt zum Inhalt

Geldwert

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Kaufkraft des Geldes; die für eine Geldeinheit käufliche Gütermenge („Güterpreis des Geldes”, Preiser).

    1. Binnenwert: Diese entspricht dem inversen Wert des Preisniveaus; bei einem Steigen des Preisniveaus sinkt die mit einer Geldeinheit zu erwerbende Gütermenge und umgekehrt.

    2. Außenwert: Kaufkraft einer über den Wechselkurs umgerechneten inländischen Währungseinheit im Ausland.

    Vgl. auch Kaufkraftparitätentheorie.

    3. Stabilisierung des Geldwertes (Geldwertstabilität) ist eine Maxime für die Wirtschaftspolitik eines Landes; sie soll v.a. mithilfe der Geldpolitik erreicht werden.

    Vgl. auch Inflation.

    4. Theorie des Geldes: Geldtheorie.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com