Direkt zum Inhalt

Wechselkurs

Definition

Wertverhältnis zweier Währungen. Üblicherweise angegeben als in heimischen Währungseinheiten ausgedrückter Preis einer bestimmten Menge ausländischer Währungseinheiten = Preisnotiz (z.B. US-Dollar, Japanischer Yen). Der Kehrwert ergibt die Mengennotiz (z.B. Euro, US-Dollar).

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Nomineller Wechselkurs: Wertverhältnis zweier Währungen. Üblicherweise angegeben als in heimischen Währungseinheiten ausgedrückter Preis einer bestimmten Menge ausländischer Währungseinheiten = Preisnotiz (z.B. US-Dollar, Japanischer Yen). Der Kehrwert ergibt die Mengennotiz (z.B. Euro, US-Dollar).

    Eine Erhöhung des nominellen Wechselkurses in der Preisnotierung entspricht einer Abwertung der heimischen Währung (Aufwertung).

    Fallen Geschäftsabschluss und Durchführung eines Devisengeschäftes (Währungstausches) zusammen, so spricht man vom Kassakurs, wird hingegen momentan ein Währungstausch für die Zukunft vereinbart, kommt der Terminkurs zur Anwendung.

    Erklärung des Wechselkursverhaltens in der Wechselkurstheorie (Zahlungsbilanzausgleich, Wechselkurspolitik).

    2. Realer Wechselkurs: Preisverhältnis zweier Güter in unterschiedlichen Währungsräumen. Schreibt man w für den nominellen Wechselkurs, dann ist der reale Wechselkurs definiert als wP*/P. Dabei können P* und P z.B. die in ausländischer bzw. heimischer Währung angegebenen Preise eines homogenen Gutes sein. Ohne Berücksichtigung von Transportkosten würde dieser reale Wechselkurs bei Freihandel gleich eins sein (Law of One Price). Sind jedoch P* und P die Preise zweier verschiedener Güter, etwa eines im Ausland erzeugten bzw. eines anderen im Inland erzeugten Gutes, dann entspricht der reale Wechselkurs den von der realen Außenwirtschaftstheorie analysierten Terms of Trade. Schließlich können P und P* auch als Preisindizes definiert werden. So werden z.B. Lohnstückkosten, Konsumenten- sowie Produzentenpreisindizes zur Ermittlung realer Wechselkurse herangezogen (Kaufkraftparität).

    3. Effektiver Wechselkurs: Im Gegensatz zum bilateralen Wechselkurs ist der effektive Wechselkurs ein multilateraler Wechselkurs,welcher aus dem gewichtetem Mittel verschiedener bilateraler Wechselkurse ermittelt wird. Als Gewichte dienen meist die Anteile des mit den betreffenden ausländischen Währungen abgewickelten Handels am Gesamthandel eines Landes. Man unterscheidet nominelle oder reale effektive Wechselkurse. Mithilfe des effektiven Wechselkurses können Veränderungen des gesamten Außenwertes einer Währung ermittelt werden.

    Vgl. auch Devisenkurs.

    Mindmap Wechselkurs Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wechselkurs-50469 node50469 Wechselkurs node48931 Terms of Trade node50469->node48931 node40272 Kaufkraftparität node50469->node40272 node35544 GATT node47400 Wagnisse node49939 Zinsparität node45318 Risikoprämie node45318->node50469 node45318->node47400 node45318->node49939 node52504 Tarifierung node45318->node52504 node53872 Risk-Pooling node48641 Volatilität node53872->node48641 node42627 Optionsgeschäft node42627->node48641 node31763 Aktie node48641->node50469 node48641->node31763 node46814 Rohstoffe node29585 Bretton-Woods-System node46814->node29585 node49553 Zahlungsbilanz node29585->node50469 node29585->node35544 node29585->node49553 node41492 Kaufkraftparitätentheorie node41492->node50469 node46517 Parität node46517->node50469 node46517->node40272 node34073 Harmonisierter Verbraucherpreisindex (HVPI) node34073->node40272 node40272->node41492 node31660 Außenhandel node31660->node48931 node49282 tarifäre Handelshemmnisse node49282->node48931 node37062 nicht tarifäre Handelshemmnisse node37062->node48931
    Mindmap Wechselkurs Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wechselkurs-50469 node50469 Wechselkurs node48931 Terms of Trade node50469->node48931 node40272 Kaufkraftparität node50469->node40272 node29585 Bretton-Woods-System node29585->node50469 node48641 Volatilität node48641->node50469 node45318 Risikoprämie node45318->node50469

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise