Direkt zum Inhalt

Devisenterminmarkt

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Markt, auf dem Devisentermingeschäfte abgeschlossen werden, bei denen der Geschäftsabschluss und die Durchführung des Geschäftes zeitlich auseinander fallen. Zwei Wirtschaftssubjekte vereinbaren jetzt, zu einem bestimmten künftigen Zeitpunkt bestimmte Mengen zweier Währungen gegeneinander zu tauschen. Der dabei zugrunde gelegte nominelle Wechselkurs wird Terminkurs genannt. Aufschläge (Reports, wenn der Terminkurs höher ist als der Kassakurs) und Abschläge (Deports, wenn der Terminkurs geringer ist als der Kassakurs) leiten sich aus Zinsunterschieden in den beteiligten Ländern ab.

    Vgl. auch Zinsparität.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Devisenterminmarkt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/devisenterminmarkt-30947 node30947 Devisenterminmarkt node28435 Deport node30947->node28435 node44736 Report node30947->node44736 node40109 Kurssicherung node30947->node40109 node50469 Wechselkurs node30947->node50469 node40513 Markt node30947->node40513 node51205 Wirtschaftssubjekt node30947->node51205 node27619 Devisentermingeschäft node30947->node27619 node47658 Unternehmung node37683 Kursaufschlag node37683->node44736 node44736->node28435 node40253 Interventionspflicht node40253->node50469 node40109->node50469 node42966 Portfolio-Ansatz node42966->node50469 node28674 Abwertung node50469->node28674 node47410 Theorie der Unternehmung node36899 Haushaltstheorie node33262 Haushalt node28690 Angebot node40513->node28690 node51205->node47658 node51205->node47410 node51205->node36899 node51205->node33262 node31239 Derivate node31239->node27619 node30958 Devisenspekulation node30958->node27619 node27247 Devisenkassageschäft node27619->node27247 node40983 Knappheit node40983->node40513 node46337 Preisbildung node46337->node40513 node53558 3D-Drucker node53558->node40513 node47521 Terminaufschlag node47521->node44736
      Mindmap Devisenterminmarkt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/devisenterminmarkt-30947 node30947 Devisenterminmarkt node40513 Markt node30947->node40513 node27619 Devisentermingeschäft node30947->node27619 node51205 Wirtschaftssubjekt node30947->node51205 node50469 Wechselkurs node30947->node50469 node44736 Report node30947->node44736

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management
      Wolfgang Poppitz
      Commerzbank Hamburg
      Direktor, Leiter Auslands- und Transaktionsgeschäft

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Dieses Kapitel behandelt besondere Aspekte des Kalkulationsprozesses. Zunächst wird die Vorgehensweise bei Änderungen des Bausolls anhand praktischer Beispiele behandelt. Es folgt die Ergänzung des Kalkulationsprozesses um die Risikokosten. Neben …
      Auf dem Devisenterminmarkt werden Devisen gehandelt, bei denen zum heutigen Zeitpunkt ein Wechselkurs vereinbart wird, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt der Umtausch erfolgen soll.1 Im englischen spricht man von forward exchange market und …
      Auf dem Devisenterminmarkt werden Devisen gehandelt, bei denen zum heutigen Zeitpunkt ein Wechselkurs vereinbart wird, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt der Umtausch erfolgen soll (Büschgen, 1997, 103). Normalerweise meint man dabei den einfachen

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete