Direkt zum Inhalt

Haushalt

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Volkswirtschaftstheorie
    2. Finanzwissenschaft
    3. Amtliche Statistik

    Volkswirtschaftstheorie

    Privates Sozialgebilde, das eine oder mehrere Personen mit einheitlicher Willensbildung umfasst. Er stellt die Planungs- und Entscheidungseinheit beim Erwerb von Einkommen dar, und zwar als Anbieter der Faktorleistungen Arbeit, Kapital und Boden oder Unternehmerleistung (Angebotstheorie des Haushalts). Ebenso obliegt ihm die Verwendung von Einkommen zum Kauf von Gütern (Konsum) sowie zur Vermögensbildung (Sparen, Nachfragetheorie des Haushalts). Institutionelle Theorien der Haushaltung betonen die Rolle des Haushalts als Produzent, der innerhalb des Konsumtionszeitraums bestimmte Eigenschaften der Konsumgüter zur Nutzenerzielung erst kombiniert bzw. produziert.

    Das Verhalten von Haushalten im Wirtschaftsprozess wird zusammenfassend in der Haushaltstheorie als Teilbereich der Mikroökonomik behandelt. Dabei wird i.d.R. Rationalität im Sinn der strikten Gültigkeit des ökonomischen Prinzips bei knappen Ressourcen unterstellt. Bezogen auf die Einkommensentstehung impliziert dies ein einkommensmaximierendes Verhalten und für die Einkommensverwendung das Streben nach größtmöglicher Befriedigung der Bedürfnisse durch nutzenmaximierendes Verhalten.

    Finanzwissenschaft

    Gegenüberstellung von Voranschlägen der Einnahmen und Ausgaben der öffentlichen Hand (Haushaltsplan) im Haushaltsjahr.

    Vgl. auch Budget, öffentlicher Haushalt, Bundeshaushalt, EU-Haushalt.

    Amtliche Statistik

    Privathaushalt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Haushalt"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Haushalt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/haushalt-33262 node33262 Haushalt node29920 Budget node33262->node29920 node36520 Haushaltsplan node33262->node36520 node39342 Mikroökonomik node39342->node33262 node31028 Ceteris-Paribus-Annahme node39342->node31028 node40778 Makroökonomik node39342->node40778 node51205 Wirtschaftssubjekt node39342->node51205 node32991 Finanzpolitik node32991->node36520 node36520->node29920 node42919 Produzentenrente node42919->node39342 node39489 Kreislaufanalyse node47658 Unternehmung node51205->node33262 node51205->node39489 node51205->node47658 node54080 Wirtschaft node54080->node33262 node34752 Homo oeconomicus node54080->node34752 node54032 Industrie 4.0 node54080->node54032 node28662 Dienstleistungen node54080->node28662 node39210 Internalisierung externer Effekte node45936 Pareto-Optimum node39210->node45936 node34801 externer Effekt node30607 Allokation node40513 Markt node45936->node33262 node45936->node34801 node45936->node30607 node45936->node40513 node54195 Digitalisierung node54195->node54080 node49172 Wirtschaftsplan node49172->node36520
    Mindmap Haushalt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/haushalt-33262 node33262 Haushalt node39342 Mikroökonomik node33262->node39342 node36520 Haushaltsplan node33262->node36520 node54080 Wirtschaft node54080->node33262 node45936 Pareto-Optimum node45936->node33262 node51205 Wirtschaftssubjekt node51205->node33262

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise