Direkt zum Inhalt

Preisdifferenzierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Verkauf von sachlich gleichen Produkten (Sach- und Dienstleistungen) durch einen Anbieter an verschiedene Kunden/Kundengruppen (Marktsegmentierung) zu einem unterschiedlichen Preis; Instrument der differenzierten Marktbearbeitung. Ermöglicht das (teilweise oder totale) Abschöpfen von Gewinnpotenzialen (Preismanagement). Preisdifferenzierung kann direkt über Preispolitik oder indirekt über Konditionenpolitik erfolgen.

    2. Formen: a) Räumliche Preisdifferenzierung: Veräußerung von Waren auf regional abgegrenzten Märkten zu verschieden hohen Preisen, z.B. Preisdifferenzierung  zwischen In- und Ausland.

    b) Zeitliche Preisdifferenzierung: Forderung verschieden hoher Preise für gleichartige Waren je nach der zeitlichen Nachfrage (z. B. Peak, Off-Peak Pricing; Abschöpfung von Konsumentenrenten).

    c) Zielgruppenorientierte Preisdifferenzierung: Preisstellung je nach der marketingpolitischen Bedeutung (z.B. A- oder C-Kunden) und/oder den Absatzfunktionen der Zielgruppen, z.B. Studententarif.

    d) Sachliche Preisdifferenzierung: Preishöhe je nach dem Verwendungszweck der Produkte, z.B. Preisdifferenzierung für verschiedenartige Abnehmer von Branntwein, verschiedene Strom- und Gastarife für Industrie- und Haushaltsverbrauch u.Ä.

    Vgl. auch monopolistische Preisdifferenzierung.

    Mindmap Preisdifferenzierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/preisdifferenzierung-46882 node46882 Preisdifferenzierung node42094 Preispolitik node46882->node42094 node40602 Konditionenpolitik node46882->node40602 node40268 Marktsegmentierung node46882->node40268 node39569 Konsumentenrente node46882->node39569 node42915 Preisabsatzfunktion node42094->node42915 node41045 marketingpolitische Instrumente node42094->node41045 node49592 Zahlungsbedingungen node46276 Rabatt node40772 Kontrahierungspolitik node40772->node42094 node40602->node49592 node40602->node46276 node40602->node40772 node38487 Monopol node29838 Absatzmarkt node41281 monopolistische Preisbildung node41281->node46882 node41281->node42915 node41281->node38487 node41281->node29838 node39435 Marketing node40268->node39435 node36114 Gut node47894 vollkommene Konkurrenz node42919 Produzentenrente node39569->node36114 node39569->node47894 node39569->node42919 node48977 Zielgruppe node48977->node40268 node39843 Marktforschung node39843->node40268
    Mindmap Preisdifferenzierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/preisdifferenzierung-46882 node46882 Preisdifferenzierung node40268 Marktsegmentierung node46882->node40268 node39569 Konsumentenrente node46882->node39569 node40602 Konditionenpolitik node46882->node40602 node42094 Preispolitik node46882->node42094 node41281 monopolistische Preisbildung node41281->node46882

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete