Direkt zum Inhalt

Bundling

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Bündelung von Leistungsangeboten zu Paketen, die zu einem Gesamtpreis angeboten werden. Neben dem Bundling können die Leistungen auch weiterhin noch einzeln angeboten werden.

    2. Zweck: Dadurch sollen verschiedene Zielgruppen (Marktsegmentierung) mit differenzierten Bedürfnissen angesprochen werden. Überdies ist dadurch auch eine Preisdifferenzierung möglich, die das Preisimage der Einzelleistungen nicht berührt.

    Vgl. auch Banded Pack, Self Liquidation Offer

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bundling Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundling-28989 node28989 Bundling node46882 Preisdifferenzierung node28989->node46882 node42416 Self Liquidation Offer node28989->node42416 node28879 Banded Pack node28989->node28879 node40268 Marktsegmentierung node28989->node40268 node30856 Bedürfnis node28989->node30856 node46882->node40268 node45328 Sonderpreisaktion node45328->node28879 node48180 Verkaufsförderung node42416->node48180 node28879->node42416 node28879->node48180 node51398 Fencing node51398->node46882 node51417 Preisverhandlung node51417->node46882 node41987 Preisdiskriminierung node41987->node46882 node43524 Sättigungsmenge node43524->node30856 node39435 Marketing node40268->node39435 node47004 Zufriedenheit node47004->node30856 node37515 Instant Gratification node37515->node30856 node38395 natürliche Bedürfnisse node30856->node38395 node38019 Marketingkonzeption node38019->node40268 node39843 Marktforschung node39843->node40268 node28709 Data Mining node28709->node40268 node41962 Self Liquidators node41962->node42416
      Mindmap Bundling Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundling-28989 node28989 Bundling node40268 Marktsegmentierung node28989->node40268 node30856 Bedürfnis node28989->node30856 node46882 Preisdifferenzierung node28989->node46882 node28879 Banded Pack node28989->node28879 node42416 Self Liquidation Offer node28989->node42416

      News SpringerProfessional.de

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Daniel Markgraf
      AKAD Hochschule Stuttgart
      Professur für Marketing, Innovations- und Gründungsmanagement

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      This chapter introduces a design artefact for value-based componential language engineering, as a response to the research questions defined in Chap. 13 The design artefact consists of two parts: (a) two formal ontologies, representing the …
      Edge bundling methods are used in flow maps and graphs to reduce the visual clutter, which is generated when representing complex and heterogeneous data. Nowadays, there are many edge bundling algorithms that have been successfully applied to a …
      This paper studiesNam, Changjoo multi-robot task allocation in settings where tasksShell, Dylan A. are revealed sequentially for an infinite or indefinite time horizon, and where robots may execute bundles of tasks. The tasks are assumed to be …

      Sachgebiete