Direkt zum Inhalt

Markenidentität

Definition

Die Markenidentität umfasst diejenigen Merkmale der Marke, die aus Sicht der internen Zielgruppen in nachhaltiger Weise den Charakter der Marke prägen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Die Markenidentität umfasst diejenigen Merkmale der Marke, die aus Sicht der internen Zielgruppen in nachhaltiger Weise den Charakter der Marke prägen.

    a) Die Markenidentität (brand identity) i.e.S. bringt die wesensprägenden Merkmale einer Marke zum Ausdruck, für welche die Marke zunächst nach innen und später auch nach außen steht bzw. zukünftig stehen soll. Demnach handelt es sich bei der Markenidentität i.e.S. um ein Führungskonzept, welches sich jedoch erst durch die Beziehung der internen Zielgruppe untereinander sowie deren Interaktion mit den externen Zielgruppen der Marke konstituiert. Mithilfe der Markenidentität können demnach die Art der Beziehung der Markenmitarbeiter untereinander und deren Interaktion zu externen Markenzielgruppen (s. Zielgruppen) erklärt werden.

    b) Über die Erklärung des Mitarbeiterverhaltens kann die Markenidentität i.w.S. auch als ein Führungsinstrument der Markenführung (s. hierzu identitätsbasiertes Markenmanagement) interpretiert werden, welches zwei Ziele verfolgt:
    (1) Die konsistente außengerichtete Kommunikation des Markennutzenversprechens im Sinne einer Soll-Positionierung an allen Brand Touch Points (Berührungspunkte zwischen Nachfragern und Marke) und
    (2) die innengerichtete Umsetzung und finale Einlösung dieses Versprechens durch ein adäquates Verhalten aller an der Erbringung der Markenleistung beteiligten Personen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Markenidentität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/markenidentitaet-40451 node40451 Markenidentität node36974 Marke node40451->node36974 node48977 Zielgruppe node40451->node48977 node33424 Identitätsbasiertes Markenmanagement node40451->node33424 node34235 gewerbliche Schutzrechte node36974->node34235 node31145 Direct Marketing node31145->node48977 node28920 Copy-Strategie node28920->node48977 node40268 Marktsegmentierung node48977->node40268 node36351 Handelsmarke node36351->node36974 node54201 Omni-Channel-Management node54201->node36974 node43401 Spillover-Effekt node31786 Corporate Identity node43401->node31786 node39592 Kommunikationspolitik node39592->node40451 node44206 Public Relations (PR) node39592->node44206 node48161 Werbung node39592->node48161 node37167 Kommunikation node39592->node37167 node49642 Unternehmenskultur node52682 Unternehmenskommunikation node52682->node31786 node30453 Corporate Design node31786->node40451 node31786->node49642 node31786->node30453 node39435 Marketing node39435->node39592
      Mindmap Markenidentität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/markenidentitaet-40451 node40451 Markenidentität node36974 Marke node40451->node36974 node48977 Zielgruppe node40451->node48977 node33424 Identitätsbasiertes Markenmanagement node40451->node33424 node39592 Kommunikationspolitik node39592->node40451 node31786 Corporate Identity node31786->node40451

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete