Direkt zum Inhalt

Dr. Carsten Weerth

Hauptzollamt Bremen
Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

Ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift für Außenwirtschaft in Recht und Praxis (AW-Prax), Wissenschaftlicher Beirat für die Zeitschrift "Spektrum der Steuerwissenschaften und des Außenwirtschaftrechts" (StAW)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Profil

Kurzvita

1999 Diplom-Finanzwirt (FH). 2007 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg in VWL / Europarecht. Seit Oktober 2007 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung des Landes Bremen, der Hochschule Bremen und der Jacobs University Bremen. 2011 Master in Commercial Law - LL.M. (Com.) - an der Universität des Saarlandes, 2012 universitär zertifizierter Mediator (FernUni Hagen), 2013 Master of Arts (M.A.) in Erwachsenenbildung an der Technischen Universität Kaiserslautern. 2016 Umschreibung des LL.M. (Com.) zum Master of Laws (LL.M.) im Rahmen des sog. Nachstudiums an der Universität des Saarlandes.

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Außenwirtschaft in Recht und Praxis, Internationales Zollrecht, Europarecht

Allgemeines Steuerrecht, Mediation, Alternative Methoden der Streitbeilegung (ADR)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Veröffentlichungen / aktuelle Projekte

Wichtige Veröffentlichungen
  • Das neue Ausfuhrverfahren, Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft mbH, Köln, 2006.
  • Das neue Ausfuhrverfahren, Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft mbH, Köln, 2. Auflage 2008.
  • Der neue Zollkodex, Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft mbH, Köln, 2007.
  • Einheitliche Anwendung des Gemeinsames Zolltarifs beim Zugang zum Europäischen Binnenmarkt?, Sierke Verlag, Göttingen, 2007, zugleich Dissertation Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
  • Geschichte des Zolltarifs in Deutschland und der EG – vom Vereinszolltarif zum EZT-online, Sierke Verlag, Göttingen, 2008.
  • Gemeinsamer Zolltarif der Europäischen Gemeinschaft – Handbuch für Wissenschaft und Praxis, Sierke Verlag, Göttingen, 2008.
  • Die Internetzollanmeldungen bei Einfuhr, Versand und Ausfuhr – eine Abwicklungshilfe, Sierke Verlag, Göttingen, 2008.
  • Die Internetzollanmeldungen bei Einfuhr, Versand und Ausfuhr – eine Abwicklungshilfe, Sierke Verlag, Göttingen, 2. Auflage 2010.
  • Zollstrafrecht und Zollordnungswidrigkeitenrecht innerhalb der EU-27 : Vergleich der unterschiedlichen Sanktionierung und Ausblick auf den modernisierten Zollkodex, Sierke Verlag, Göttingen, 2012.
  • Das ATLAS-Handbuch (mit EMCS) - Die Praxis der elektronischen Zollabwicklung in Deutschland, Loseblattsammlung, Bundesanzeiger Verlag, Köln.

Mitarbeit an den folgenden Kommentierungen:

  • AWR-Kommentar, Bundesanzeiger Verlag, Köln, ISBN 3-88784-979-5: zit. Weerth in Wolffgang/Simonsen/Rogmann, AWR-Kommentar – Kommentar für das gesamte Außenwirtschaftsrecht
  • Dorsch, Zollrecht-Kommentar, Stollfuß, Bonn, ISBN 3-8-253800-2: zit. Weerth in Rüsken (Hrsg.), Zollrecht – Kommentar für das gesamte Zollrecht.
  • Lenz/Borchardt (Hrsg) EU-Kommentar - EUV, AEUV, GRCh, Köln, 6. Auflage 2012, ISBN 978-3-8462-0007-0: zit. Weerth in Lenz/Borchardt.
Aktuelle Projekte

Mitarbeit am Handbuch Verbrauchsteuern im Verlag Dr. Otto Schmidt.

Experte im Lexikon