Direkt zum Inhalt

Außenwert

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Der Außenwert einer Währung (auch: Geldwertstabilität, neben dem inneren Wert) gibt an, wie viele Einheiten ausländischer Währung(en) auf dem Devisenmarkt für eine Einheit des inländischen Geldes gezahlt werden (Mengennotierung). Der bilaterale Außenwert ist demnach der Kehrwert des - in Preisnotierung ermittelten - Wechselkurses, z.B. des Preises für einen Dollar in Euro.

    Mindmap Außenwert Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aussenwert-27339 node27339 Außenwert node30546 Devisenmarkt node27339->node30546 node50469 Wechselkurs node27339->node50469 node40513 Markt node30546->node40513 node29714 Devisen node30546->node29714 node49553 Zahlungsbilanz node30546->node49553 node48931 Terms of Trade node50469->node48931 node40272 Kaufkraftparität node50469->node40272 node29585 Bretton-Woods-System node29585->node50469 node48641 Volatilität node48641->node50469 node28633 Außenwertstabilität node28633->node27339 node34043 Geldpolitik node28633->node34043 node42996 Stabilisierungspolitik node28633->node42996 node48022 Zentralbank node28633->node48022
    Mindmap Außenwert Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aussenwert-27339 node27339 Außenwert node30546 Devisenmarkt node27339->node30546 node50469 Wechselkurs node27339->node50469 node28633 Außenwertstabilität node28633->node27339

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete