Direkt zum Inhalt

Liquiditätsfalle

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bereich einer unendlichen Zinselastizität der Geldnachfrage gemäß der Liquiditätspräferenztheorie von Keynes. Kein Wirtschaftssubjekt erwartet in der Liquiditätsfalle bei dem herrschenden niedrigen Zinssatz eine positive Rendite auf Wertpapierhaltung. Wer bei diesem Zinssatz Wertpapiere hat, kann sie nicht ohne Kursverluste verkaufen; wer Geld hält kauft aus Angst vor Kapitalverlusten keine Wertpapiere. Kauft die Zentralbank Wertpapiere im Rahmen einer expansiven Offenmarktpolitik erhält sie zum herrschenden Zinssatz/Kurs jede gewünschte Menge. Die Wirtschaftssubjekte halten das zusätzliche Zentralbankgeld (es fällt in die Liquiditätsfalle) in ihrem Vermögen; sie strukturieren ihre Vermögenshaltung dann soweit wie möglich zugunsten der Geldhaltung (vollkommene Liquiditätspräferenz) um. Die Geldmengenexpansion führt zu keiner Erhöhung der gesamtwirtschaftlichen Aktivität (Investition etc.).

    Mindmap Liquiditätsfalle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/liquiditaetsfalle-37835 node37835 Liquiditätsfalle node48628 Zentralbankgeld node37835->node48628 node38805 IS-LM-Modell node40880 Konjunkturpolitik node34043 Geldpolitik node28977 billiges Geld node28977->node37835 node28977->node40880 node28977->node34043 node37883 Investitionsfalle node28977->node37883 node39042 Multiplikator node38408 Konsumfunktion node42091 Opportunitätskosten node38052 Keynesianismus node38841 makroökonomische Totalmodelle geschlossener ... node38052->node38841 node38841->node37835 node38841->node39042 node38841->node38408 node38841->node42091 node30342 aggregierte Angebotskurve node39103 Nachfrage node29211 aggregierte Nachfragekurve node39103->node29211 node45364 Stagflation node45364->node37835 node42714 Phillips-Kurve node45364->node42714 node39320 Inflation node45364->node39320 node31040 angebotsorientierte Wirtschaftspolitik node45364->node31040 node38767 Konjunkturphasen node45364->node38767 node29211->node37835 node29211->node38805 node29211->node30342 node31245 Bargeld node32328 Geldtheorie node29714 Devisen node48628->node31245 node48628->node32328 node48628->node29714
    Mindmap Liquiditätsfalle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/liquiditaetsfalle-37835 node37835 Liquiditätsfalle node48628 Zentralbankgeld node37835->node48628 node45364 Stagflation node45364->node37835 node29211 aggregierte Nachfragekurve node29211->node37835 node38841 makroökonomische Totalmodelle geschlossener ... node38841->node37835 node28977 billiges Geld node28977->node37835

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete