Direkt zum Inhalt

Rohstoffe

Definition: Was ist "Rohstoffe"?

Volkswirtschaftslehre: Unbearbeitete Grundstoffe, die durch Primärproduktion (Urproduktion) gewonnen werden. Betriebswirtschaftslehre: Grundstoffe, die im Produktionsprozess in das Erzeugnis eingehen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Volkswirtschaftslehre
    2. Betriebswirtschaftslehre

    Volkswirtschaftslehre

    Unbearbeitete Grundstoffe, die durch Primärproduktion (Urproduktion) gewonnen werden. In der Havanna-Charta (Bretton-Woods-System, ITO) etwas weiter gefasste volkswirtschaftliche Definition über „Grundstoffe“: „Jedes Erzeugnis der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft oder der Fischerei und jedes Mineral, einerlei, ob dieses Erzeugnis sich in seiner natürlichen Form befindet oder ob es eine Veränderung erfahren hat, die i. Allg. für den Verkauf in bedeutenden Mengen auf dem internationalen Markt notwendig ist.“

    Betriebswirtschaftslehre

    Grundstoffe, die im Produktionsprozess in das Erzeugnis eingehen. Rohstoffe bilden den stofflichen Hauptbestandteil der Erzeugnisse.

    Vgl. auch Rohstoffwirtschaft.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Rohstoffe"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Rohstoffe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rohstoffe-46814 node46814 Rohstoffe node29585 Bretton-Woods-System node46814->node29585 node35544 GATT node54080 Wirtschaft node28662 Dienstleistungen node54195 Digitalisierung node122425 Ressourcen node122425->node46814 node122425->node54080 node122425->node28662 node122425->node54195 node54032 Industrie 4.0 node122425->node54032 node32716 Hilfsstoffe node33549 Elementarfaktoren node45598 Produktionsfaktoren node49420 Werkstoffe node45598->node49420 node49420->node46814 node49420->node32716 node49420->node33549 node28370 Betriebsstoffe node49420->node28370 node50469 Wechselkurs node49553 Zahlungsbilanz node40965 Kolonialismus node40965->node46814 node43932 Plantage node40965->node43932 node33250 Entwicklungsländer node40965->node33250 node29585->node35544 node29585->node50469 node29585->node49553 node49526 Teilwert node29431 Anschaffungskosten node38698 Inventur node38407 Industrie-Kontenrahmen (IKR) node28370->node46814 node28370->node49526 node28370->node29431 node28370->node38698 node28370->node38407 node38162 neue internationale Arbeitsteilung node38162->node46814 node38162->node40965
    Mindmap Rohstoffe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rohstoffe-46814 node46814 Rohstoffe node29585 Bretton-Woods-System node46814->node29585 node40965 Kolonialismus node40965->node46814 node28370 Betriebsstoffe node28370->node46814 node49420 Werkstoffe node49420->node46814 node122425 Ressourcen node122425->node46814

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete