Direkt zum Inhalt

Einkaufsgenossenschaft

Definition

Genossenschaftlich organisiertes Beschaffungsunternehmen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bezugsgenossenschaft. Genossenschaftlich organisiertes Beschaffungsunternehmen von Einzelhändlern, Handwerkern oder Landwirten mit der Absicht eines koordinierten oder gemeinsamen Einkaufs von Rohstoffen, Hilfsstoffen und Betriebsstoffen, Handelswaren, Anlagen u.Ä. (z.B. Einzelhandels-, Metzger- und Bäckereinkaufsgenossenschaften, landwirtschaftliche Bezugsgenossenschaften, s. Genossenschaft). Durch die Zusammenfassung der Nachfrage ergeben sich für das Genossenschaftsmitglied günstigere Einkaufskonditionen und Lagerkosten. Durch die Bildung von gegengewichtiger Marktmacht auf der Nachfrageseite wird die Wettbewerbsposition der Mitglieder der Genossenschaft gestärkt. Die reinen Einkaufsgenossenschaften haben an Bedeutung verloren, da der genossenschaftliche Geschäftsbetrieb immer mehr an Förderungsleistungen im Absatz- und Servicebereich übernommen hat (Bezugs- und Absatzgenossenschaft).

    Mindmap Einkaufsgenossenschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einkaufsgenossenschaft-34495 node34495 Einkaufsgenossenschaft node32716 Hilfsstoffe node34495->node32716 node35232 Genossenschaft node34495->node35232 node33567 Handelswaren node34495->node33567 node28370 Betriebsstoffe node34495->node28370 node40311 Limitrechnung node40311->node33567 node50564 unechte Gemeinkosten node49420 Werkstoffe node49420->node32716 node32716->node50564 node32716->node28370 node53670 Eigenbetrieb node45840 Regiebetrieb node53670->node45840 node39283 kommunale Unternehmen node39283->node45840 node46135 öffentliche Unternehmen node46135->node45840 node45840->node34495 node52208 physische Distribution node52208->node33567 node40144 Lagerbestand node40144->node33567 node36838 eingetragene Genossenschaft (eG) node35232->node36838 node36584 Gewerbebetrieb node35232->node36584 node40541 juristische Person node35232->node40541 node49526 Teilwert node33256 Gemeinkosten node38698 Inventur node38407 Industrie-Kontenrahmen (IKR) node28370->node49526 node28370->node33256 node28370->node38698 node28370->node38407 node38991 Kapitalgesellschaften node38991->node35232 node50290 Verpackungsmaterial node50290->node32716
    Mindmap Einkaufsgenossenschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einkaufsgenossenschaft-34495 node34495 Einkaufsgenossenschaft node35232 Genossenschaft node34495->node35232 node28370 Betriebsstoffe node34495->node28370 node33567 Handelswaren node34495->node33567 node32716 Hilfsstoffe node34495->node32716 node45840 Regiebetrieb node45840->node34495

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete