Direkt zum Inhalt

Industriewüstung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Nicht mehr in Funktion befindliche, verlassene Industrieansiedlung. Industriewüstungen entstehen durch Erschöpfung der Rohstoffe, das Aufkommen neuer Techniken und wirtschaftliche Funktions- und Strukturwandlungen. Sie gibt es vor allem in Gebieten mit früherer Edelmetallgewinnung oder ehemaligem Bergbau (z.B. Goldgräbersiedlungen).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Industriewüstung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Industriewüstung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/industriewuestung-54301 node54301 Industriewüstung node46814 Rohstoffe node54301->node46814 node29585 Bretton-Woods-System node46814->node29585 node40965 Kolonialismus node40965->node46814 node28370 Betriebsstoffe node28370->node46814 node122425 Ressourcen node122425->node46814
    Mindmap Industriewüstung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/industriewuestung-54301 node54301 Industriewüstung node46814 Rohstoffe node54301->node46814

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete