Direkt zum Inhalt

Postfordismus

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bezeichnung für eine Phase flexibler Produktion, welche das Fließband- und Massenproduktionsprinzip des Fordismus aufgibt und neue Organisations- und Produktionscharakteristika aufweist: verstärkter Einsatz von neuen Technologien, reduzierte Fertigungstiefe, geringere vertikale Integration, individuellere Produktgestaltung, Gruppenarbeit und Neugestaltung der zwischenbetrieblichen Verflechtungen. Als räumliches Charakteristikum des Postfordismus gilt das Entstehen von Clustern kleinerer, selbstständiger Betriebe einer Branche (z. B. Silicon Valley, norditalienische Textilindustrie, Drittes Italien). 

    Mindmap Postfordismus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/postfordismus-54307 node54307 Postfordismus node30562 Cluster node54307->node30562 node35654 Fordismus node54307->node35654 node32719 Drittes Italien node54307->node32719 node39624 Innovation node30562->node39624 node39955 Infrastruktur node30562->node39955 node46412 Standort node30562->node46412 node31870 Agglomeration node31870->node30562 node32644 Fließproduktion node35654->node32644 node36247 Fordismuskrise node35654->node36247 node42980 Regulationstheorie node42980->node35654 node36247->node54307 node36247->node42980 node32719->node30562 node38009 Industriedistrikt node32719->node38009 node28826 Altindustrieregion node32719->node28826
    Mindmap Postfordismus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/postfordismus-54307 node54307 Postfordismus node30562 Cluster node54307->node30562 node35654 Fordismus node54307->node35654 node32719 Drittes Italien node54307->node32719 node36247 Fordismuskrise node36247->node54307

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete