Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von IDB vom 19.02.2018 - 16:02

IDB

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. für Inter-American Development Bank, Interamerikanische Entwicklungsbank; am 8.4.1959 in Washington von der Organization of American States (OAS) gegründet.

    Mitglieder (2017): 48, davon 26 lateinamerikanische Staaten.

    Ziele: Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung lateinamerikanischer Länder durch die Finanzierung von Entwicklungsprojekten sowie beratende und finanztechnische Hilfe; Förderung von Privatinvestitionen. IDB finanziert höchstens 50 Prozent der Projektkosten, i.d.R. nur 25 Prozent; wichtige Quelle auswärtiger öffentlicher Finanzierung für Lateinamerika. Bisher kumulierte Investitionen von 375 Mrd. US-Dollar. Zur Förderung der Integration Lateinamerikas wurde 1964 im Rahmen des IDB das Institut für lateinamerikanische Integration (INTAL, Instituto para la Integración de América Latina) gegründet.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com