Direkt zum Inhalt

Kartenzahlung

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Allgemein: Zahlungstransaktion unter Verwendung einer Debitkarte, E-Geld-Karte, Kreditkarte mit oder ohne Kreditfunktion an einem Terminal oder auf sonstige Art und Weise, z.B. im eCommerce.

    2. Arten nach dem Zeitpunkt der Belastung:
    a) Die Kontobelastung erfolgt vor der Nutzung der Karte als Zahlungsmittel (vorausbezahlte Karte), wie z.B. bei girogo ( kontaktlose Geldkarte) oder sogenannten Prepaid-Kreditkarten. Vgl. auch E-Geld.
    b) Die Kontobelastung erfolgt weitgehend zeitgleich mit der Verwendung der Karte als Zahlungsmittel, wie z.B. bei Zahlungen mit Debitkarten.
    c) Die Kontobelastung erfolgt nach der Nutzung der Karte als Zahlungsmittel, wie z.B. bei Zahlungen mit Kreditkarten.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com