Direkt zum Inhalt

Multi Channel Retailing

Definition

Mehrgleisiger Vertrieb des Handels.

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    mehrgleisiger Vertrieb, mehrgleisige Distribution, Mehrwegabsatz, hybride Verkaufssysteme, Mehrkanal-Vertrieb, mehrgleisiger Einzelhandel, Mehrkanalsystem im Einzelhandel. Der Kunde kann zwischen mehreren Kanälen wählen, z.B. stationärer Einzelhandel, Katalogversand, Onlineshop oder via TV, um Leistungen eines Anbieters nachzufragen. Soweit neben den stationären Geschäften ein elektronischer Absatzkanal eingeschaltet ist, spricht man auch von Click & Mortar. Multi Channel Retailing liegt auch vor, wenn der Händler allein im stationären Bereich (oder in einem anderen Bereich) mehrere Vertriebslinien führt, z.B. die Tengelmann-Gruppe mit Plus, Kaiser's, Tengelmann und kd. Die Kanäle können integriert sein: Der Kunde kann den Kaufprozess auf mehr als einen Kanal verteilen, z.B. Information im Onlineshop und Kauf im stationären Geschäft, was u.a. bei Conrad Electronic, Douglas, Karstadt, Lands' End, Otto, Plus, Tchibo und Schlecker möglich ist. Oder die Kanäle werden völlig separat geführt: Der Kunde hat nicht die Möglichkeit, mehrere Kanäle einer Handelsunternehmung (z.B. Saturn und Media Markt) bei einem Kaufprozess in Anspruch zu nehmen. Probleme beim Multi Channel Retailing können entstehen, wenn in den einzelnen Vetriebswegen unterschiedliche Strategien (etwa Preisstrategien) eingeschlagen werden, der Kunde aber zwischen den einzelnen Kanälen wählen kann.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com