Direkt zum Inhalt

Nonprofit-Forschung

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition
    1. Begriff: Die Forschungsdisziplin ist stark interdisziplinär ausgerichtet: Die internationale Nonprofit-Forschung (Forschung mit Bezug zu Nonprofit-Organisationen (NPO)) wird überwiegend von den Disziplinen Sozial-, Politik- und Wirtschaftswissenschaften – sowie in der jüngeren Vergangenheit vermehrt auch von den Verwaltungswissenschaften, der Psychologie, der Philosophie und der Gesundheitsökonomie bzw. dem Gesundheitsmanagement tangiert:
    (a) Die soziologisch ausgerichtete Nonprofit-Forschung beschäftigt sich vorwiegend mit Freiwilligenarbeit bzw. ehrenamtlichen Mitarbeitern und deren Engagement sowie mit bürgerschaftlich-zivilgesellschaftlichen Aspekten („Voluntary Action“).
    (b) Die politikwissenschaftliche Forschungsrichtung ist einer verwaltungswissenschaftlichen Policy-Forschung zuzuordnen.
    (c) Innerhalb der wirtschaftswissenschaftlich orientierten Nonprofit-Forschung hat insbesondere der betriebswirtschaftliche Zweig in den 1990er-Jahren stark an Bedeutung zugenommen und wird als eigentliche Wachstumsdisziplin der Nonprofit-Forschung bezeichnet. Innerhalb der betriebswirtschaftlichen Forschung stehen dabei Themenstellungen des General Managements, des Personalmanagements sowie des Controllings und des Marketings im Vordergrund.

    2. Forschungszentren: Intensiv findet NPO-bezogene Managementforschung an dafür speziell ausgerichteten Forschungszentren statt, besonders im englischsprachigen Raum, da hier im Vergleich zum deutschsprachigen Raum weitaus größere Ressourcen vorzufinden sind: Wichtige Zentren sind u.a. an der London School of Economics (hier das Centre of Civil Society), an der Universität Yale (mit der ersten US-amerikanischen Forschungsinitiative im NPO-Bereich Program on Nonprofit Organizations – PONPO), an dem Institute for Policy Studies der Johns Hopkins University in Baltimore sowie der Harvard Business School in Boston angesiedelt. Daneben spielt auch der Dachverband der amerikanischen NPO, die Gesellschaft Independent Sector, eine gewichtige Rolle, u.a. weil deren eigene Forschungsabteilung bereits frühzeitig erste quantitative Untersuchungen zum Dritten Sektor in den USA durchgeführt hat.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com