Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von Produktionsprogramm vom 01.03.2010 - 10:57

Produktionsprogramm

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Gesamtheit aller Produkte und Dienstleistungen, die ein Unternehmen auf seinen Absatzmärkten anbietet. Dabei wird unterschieden:
    (1) strategisches Produktionsprogramm, das die Produktfelder beinhaltet, auf denen das Unternehmen zukünftig tätig sein will;
    (2) mittelfristiges Produktionsprogramm, das grob die zu produzierenden Mengen der Produkte oder Produktgruppen für den Zeitraum eines Jahres beinhaltet, ohne die verschiedenen Produktvarianten näher zu spezifizieren;
    (3) kurzfristiges Produktionsprogramm, das die genauen Mengen aller Produktvarianten und zwar sowohl der Endprodukte als auch der selbst herzustellenden Baugruppen gemäß Stückliste enthält. Der Planungszeitraum bewegt sich i.d.R. zwischen einer Woche und einem Monat, teilweise wird ein Quartal zugrunde gelegt.

    Vgl. auch Produktionsprogrammplanung.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com