Direkt zum Inhalt

Sortieren

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: in der elektronischen Datenverarbeitung ein Vorgang, bei dem die Komponenten eines Datenbestands in eine nach einem oder mehreren Sortierbegriffen geordnete Reihenfolge gebracht werden.

    2. Arten:
    (1) internes Sortieren: Sortieren eines Arrays im internen Arbeitsspeicher des Computers;
    (2) externes Sortieren: Sortieren einer Datei, die sich auf einem externen Datenträger befindet.

    3. Verwendung: das externe Sortieren ist einer der häufigsten Arbeitsschritte in der betrieblichen Datenverarbeitung; bei großen Dateien sehr aufwendiger Vorgang.

    4. Sortieralgorithmen: für das Sortieren existiert ein breites Repertoire wohl bekannter Algorithmen.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com