Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von Strategienfächer vom 14.02.2018 - 17:31

Strategienfächer

Definition

Innerhalb der strategischen Planung (strategisches Management) zum Einsatz kommende Heuristik.

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Innerhalb der strategischen Planung (strategisches Management) zum Einsatz kommende Heuristik. Der Strategienfächer unterstützt einen stufenweisen Entwurf von strategischen Programmen, wobei von Stufe zu Stufe detaillierter geplant wird.

    2. Planungsstufen: 1. Stufe: Strategische Grundhaltung; 2. Stufe: Strategische Stoßrichtung des strategischen Geschäftsfelds, aufbauend auf den Normstrategien aus der Portfolio-Analyse; 3. Stufe: Strategische Stoßrichtung der Hauptzielgruppen; 4. Stufe: Wertschöpfungsstrategien; 5. Stufe: Funktionalstrategien.

    3. Unterstützung des Strategienfächers: Die Heuristik des Strategienfächers kann durch Checklisten für zur Auswahl stehende Entwurfsalternativen (strategische Kataloge) unterstützt werden.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com