Direkt zum Inhalt

Benthamsche Nutzenfunktion

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    utilitaristische Wohlfahrtsfunktion. Die Soziale Wohlfahrt U wird berechnet als Summe der individuellen Nutzenfunktionen. In einer Gesellschaft mit n Individuen gilt dabei: U = f (u1) + f (u2) + ... + f (un+1) + f (un).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Benthamsche Nutzenfunktion"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Benthamsche Nutzenfunktion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/benthamsche-nutzenfunktion-28109 node28109 Benthamsche Nutzenfunktion node50744 utilitaristische Wohlfahrtsfunktion node28109->node50744 node41854 Nutzen node50744->node41854 node50000 Wohlfahrtsökonomik node50744->node50000 node37886 Nutzenfunktion node50744->node37886 node38095 interpersoneller Nutzenvergleich node50744->node38095
    Mindmap Benthamsche Nutzenfunktion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/benthamsche-nutzenfunktion-28109 node28109 Benthamsche Nutzenfunktion node50744 utilitaristische Wohlfahrtsfunktion node28109->node50744

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise