Direkt zum Inhalt

Fahrverkauf

Definition

Angebot von Waren mittels eines Verkaufswagens

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Angebot von Waren mittels eines Verkaufswagens (rollende Läden). Gebräuchlich in mit stationärem Handel unterversorgten Gebieten, z.B. manchen städtischen Vorortzonen, ländlichen bzw. Gebirgsregionen, auf Campingplätzen und Großveranstaltungen. Hersteller oder Händler bieten auf planmäßigen Touren oder sporadisch Waren des meist kurzfristigen Bedarfs an (Haustürgeschäft). Hierzu zählen auch Heimdienste, die (regelmäßig) in die Wohnung liefern (Getränke, Tiefkühlkost). Rollende Läden haben oft feste Haltestellen und -zeiten.

    Vgl. auch Verkaufsrundfahrt.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com