Direkt zum Inhalt

Hans-Böckler-Stiftung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB); gegründet 1977 durch den Zusammenschluss der Hans-Böckler-Gesellschaft und der Stiftung Mitbestimmung.

    Aufgaben: Förderung des Studiums von begabten Arbeitnehmern und Arbeitnehmerkindern; Förderung von Forschung und Erfahrungsaustausch.

    Zwei Forschungsinstitute seit 2005: das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) und das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK).

    Mindmap Hans-Böckler-Stiftung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hans-boeckler-stiftung-32720 node32720 Hans-Böckler-Stiftung node30516 Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) node32720->node30516 node50292 Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) node30516->node50292 node35386 Gewerkschaften node35386->node30516 node28303 DGB node28303->node30516
    Mindmap Hans-Böckler-Stiftung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hans-boeckler-stiftung-32720 node32720 Hans-Böckler-Stiftung node30516 Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) node32720->node30516

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise