Direkt zum Inhalt

Sozialstruktur

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    das aus den Elementen: Bildungsgrad, Stellung im Beruf, Höhe des Einkommens, Wertschätzung einzelner beruflicher Tätigkeiten in der öffentlichen Meinung sich aus verschiedenen sozialen Schichten bildende Gefüge des Gesellschaftsaufbaus. Statistisch sind die genannten Merkmale, die in der modernen Industriegesellschaft keinesfalls an bestimmte Berufsstände oder Klassen gebunden sind, nicht erfassbar. Im Anschluss an die Volkszählungen und Berufszählungen bzw. den Mikrozensus wird die Bevölkerung
    (1) nach der Stellung im Erwerbsleben,
    (2) nach Wirtschaftsbereichen,
    (3) nach dem Beruf und
    (4) nach der Stellung im Beruf gegliedert. Diese Gliederungen gewährleisten noch nicht die Erfassung aller sozialen Schichten, die heute von Bedeutung sind. Durch die sog. sozio-ökonomische Gliederung der Bevölkerung, bei der die Merkmale der erwähnten vier Gliederungen in geeigneter Weise kombiniert sind, kann ein tieferer Einblick in die sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse der Bevölkerung gewonnen werden. Das Statistische Bundesamt (StBA) widmet in seinem gemeinsam mit Forschungsinstitutionen produzierten Datenreport - einer Publikation, die Daten der amtlichen Statistik und der Sozialforschung vereint - ein Kapitel der Sozialstruktur.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com