Direkt zum Inhalt

Lotterie

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Veranstaltung durch Ausspielung von Geldgewinnen, wobei aufgrund eines Ziehungsplans der Zufall über Gewinn oder Verlust des Einsatzes entscheidet, durchgeführt von Privatpersonen oder öffentlichen Körperschaften.

    2. Hauptarten: Neben der Klassenlotterie heute v.a. Fußballtoto, Zahlenlotto, Rennwette, Tombola.

    3. Rechtlich ist der Lotterievertrag maßgebend.

    4. Besteuerung durch Rennwett- und Lotteriesteuer. Lotteriegewinne sind als einmalige Vermögensanfälle steuerfrei.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition

      StB Birgitta Dennerlein
      selbständig
      Diplom-Betriebswirtin (BA), Steuerberaterin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Jemand bietet Ihnen folgendes Spiel an: Eine Münze wird so lange geworfen, bis sie auf Zahl fällt; wenn das erste Mal Zahl beim n-ten Wurf kommt, erhalten Sie einen Gewinn in Höhe von 2n €. Somit erhalten Sie 21 = 2 €, wenn die Münze gleich beim …
      As shown by studies, the shape of return distributions can also predict future returns. Investors, to some extent, treat stocks as lotteries that can reward them with a substantial fortune. In consequence, the right-skewed distributions, where …
      Lotteries are an excellent use case for Ethereum. Like pyramids, lotteries were among the first contracts on the Ethereum blockchain. Results are provably fair, enabling the lottery to be run without a central authority taking a cut of the …