Direkt zum Inhalt

PERFEKT-Schema

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Empfehlungen zur Umsetzung von Neuroleadership auf personenbezogener Ebene nach Peters und Ghadiri (2011) basierend auf der Konsistenztheorie; Akronym für „Potentialentfaltung des Mitarbeiters unterstützen und fördern“, „Ermutigung der Mitarbeiter für neue Lösungen und Wege“, „Rückmeldungen geben“, „Freiheit einräumen“, „emotionales Führen“, „Kommunikation auf Augenhöhe“, „transparentes Handeln“.

    2. Merkmale: Ansatz für Neuroleadership; Mitarbeiterführung.

    3. Ausführliche Erklärung: Das PERFEKT-Schema stellt Anforderungen zusammen, die eine Führungskraft für ein erfolgreiches Neuroleadership berücksichtigen sollte. Sie fokussieren primär die zwischenmenschliche Beziehung zwischen Führungskräften und Mitarbeitern und orientieren sich an den neurowissenschaftlichen Grundbedürfnissen aus der Konsistenztheorie.

    Die Anforderungen lauten:
    Potentialentfaltung des Mitarbeiters unterstützen und fördern,
    Ermutigung der Mitarbeiter für neue Lösungen und Wege,
    Rückmeldungen geben,
    Freiheit einräumen,
    emotionales Führen,
    Kommunikation auf Augenhöhe und
    transparentes Handeln.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap PERFEKT-Schema Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/perfekt-schema-54112 node54112 PERFEKT-Schema node54108 Neuroleadership node54112->node54108 node54113 SCARF node54108->node54113 node54114 SCOAP node54108->node54114 node54109 Konsistenztheorie node54109->node54108 node54111 Neuroökonomie node54111->node54108
      Mindmap PERFEKT-Schema Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/perfekt-schema-54112 node54112 PERFEKT-Schema node54108 Neuroleadership node54112->node54108

      News SpringerProfessional.de

      Bücher

      Peters, T. & Ghadiri, A. : Neuroleadership – Grundlagen, Konzepte, Beispiele.
      Wiesbaden, 2014
      Ghadiri, A., Habermacher, A. & Peters, T. : Neuroleadership - A Journey Through the Brain for Business Leaders.
      Heidelberg, 2013
      Grawe, K.: Neuropsychotherapie
      Göttingen, 2004

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete