Direkt zum Inhalt

Technische Universitäten (TU)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    früher Technische Hochschulen (TH); Hochschulen zur Vermittlung von speziell technischen und sonstigen naturwissenschaftlichen Kenntnissen; anders als die Universität nicht auf die Gesamtheit der Wissenschaften ausgerichtet. Verbindung von Forschung und Lehre durch Institute und die Professoren.

    Fakultäten/Fachbereiche: Bauwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mathematik, Architektur, Bergbau, Chemie u.a.

    Aufnahmevoraussetzung: Reifeprüfung, meist auch praktische Tätigkeit.

    Abschluss des Studiums je nach Ausbildungszweig durch Master- oder Diplomprüfung; anschließend Möglichkeit zur Promotion zum Dr.-Ing.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Technische Universitäten (TU) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/technische-universitaeten-tu-51160 node51160 Technische Universitäten (TU) node49575 Universität node51160->node49575 node35404 Hochschule node35404->node51160 node35404->node49575 node53492 Blended Learning node53492->node35404 node53895 Philosophie node53895->node35404 node53526 Whistleblowing node53526->node35404 node53875 MOOC node53875->node35404 node54471 Kampfroboter node54471->node49575 node47699 Technische Hochschulen (TH) node47699->node51160
      Mindmap Technische Universitäten (TU) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/technische-universitaeten-tu-51160 node51160 Technische Universitäten (TU) node49575 Universität node51160->node49575 node35404 Hochschule node35404->node51160 node47699 Technische Hochschulen (TH) node47699->node51160

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete

      Interne Verweise